Datenkommunikation - Multiplex

Beitragsseiten

Multiplex

Multiplex ist ein Verfahren, was es ermöglicht mehrere verschiedene Signale ineinander so zu verpacken, dass diese ohne gegenseitige Beeinflussung, gleichzeitig simultan oder sequenziell, über bestehende Übertragungsleitungen (Draht u. Funk) übertragen werden können.

Die jeweiligen Zeichengruppen werden zu einem Datenrahmen (Datenframe) zusammengefasst und erhalten für die erleichterte Synchronisierung mit der Gegenstelle, am Anfang und Ende, eine besondere Kennzeichnung.

Dies hat den Vorteil, dass mehrere Übertragungskanäle einen einzigen Übertragungsweg gleichzeitig ausnutzen können.


Drucken   E-Mail