SERVER 2012R2

BenutzerverwaltungGruppenverwaltungKennwortrichtlinienOrganisationseinheitRechte & FreigabenAnmeldemethoden

Erste Schritte - IP-Adresse

Beitragsseiten

IP-Adresse

Öffne in der Kachelansicht das Fenster Administrator: Windows PowerShell, oder öffne über Suchen (WIN+Q) cmd die Eingabeaufforderung.
In beiden Tool's lassen sich die folgenden Schritte durchführen.
Mit dem Befehl ipconfig/all erhält man einige Informationen zur IP-Konfiguration.

WinServ2012 Administrator Windows PowerShell - Befehl ipconfig all

Im ersten Augenblick sind erstmal die folgenden Informationen wichtig:Computername: WIN-DOK2ABPMPAC

  • Ipv4-Adresse: 192.168.88.128
  • Subnetmaske: 255.255.255.0
  • DHCP-Server: 192.168.88.254
  • DNS-Server: 192.168.88.2

Syntax von ipconfig

Schreibform: ipconfig[leer]/Syntax
Beispiel: ipconfig /all

weitere Befehle

/? Zeigt diese Hilfe an. /all          Zeigt alle Konfigurationsinformationen an.
/release Gibt die IPv4-Adresse für den angegebenen Adapter frei.
/release6 Gibt die IPv6-Adresse für den angegebenen Adapter frei.
/renew Erneuert die IPv4-Adresse für den angegebenen Adapter.
/renew6 Erneuert die IPv6-Adresse für den angegebenen Adapter.
/flushdns Leert den DNS-Auflösungscache.
/registerdns Aktualisiert alle DHCP-Leases und registriert die DNS-Namen erneut.
/displaydns Zeigt den Inhalt des DNS-Auflösungscaches an.
/showclassid Zeigt alle für den Adapter zugelassenen DHCP-Klassen-IDs an.
/setclassid Ändert die DHCP-Klassen-ID
/showclassid6 Zeigt alle für den Adapter zugelassenen IPv6-DHCP-Klassen-IDs an.
/setclassid6 Ändert die IPv6-DHCP-Klassen-ID.

Ändern der IP-Adresse

Die Änderung der IP-Adresse lässt sich über das Fenster Server-Manager -> Lokaler Server erreichen.

  1. Klicke im rechten Bereich, unter Eigenschaften, auf den Link IPv4-Adresse wird über DHCP zugewiesen.
    > Das Fenster Netzwerkverbindungen öffnet sich.
  2. Klicke mit der rechten Maustaste auf das Netzwerk-Symbol Ethernet() und anschließend im öffnenden Kontextmenü mit der linken Maustaste auf Eigenschaften.
    > Das Fenster Eigenschaften von Ethernet öffnet sich.WinServ2012 Eigenschaften von Ethernet Interntprotokoll Version 4 TCPIPv4
  3. Klicke mit einen Doppelklick auf die Option Internetprotokoll Version 4 (TCP/IPv4), öffnet sich das Fenster Eigenschaften von Internetprotokoll Version 4 (TCP/IPv4).WinServ2012 Eigenschaften von Interntprotokoll Version4TCPIPv4In der Regel erhalten Server in einem Netzwerk immer eine feste IP-Adresse.
    Wähle die Option Folgende IP-Adresse verwenden und gebe bei Bedarf die DNS-Serveradresse ein.
  4. Nachdem Du hier Deine Angaben gemacht hast, bestätige die Eingabe mit der Schaltfläche OK, um zu speichern.
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.