Die Organisationseinheit - Computer

Beitragsseiten

Die Computer

Wichtige Punkte

  • Jeder Computer der Mitglied in der Domäne ist, hat ein Computerkonto.
  • Jeder Computer kann nur einmal in der OU angelegt werden.
  • Computer die einer Domäne beitreten, erhält autom. ein Computerkonto.
  • Computerkonten (DCs) werden in der Organisationseinheit Domain Controller angezeigt.
  • Computerkonten befinden sich in der Organisationseinheit Computer.
  • Der Name des Computer in der Active Directory ist auch der Name des Computers.

Computerkonto anlegen

Server-Manager -> Tools -> Active Directory-Benutzer und -Computer

Vorgehensweise

  1. Klicke mit der rechten Maustaste in der OU Computers.
    > Das Kontextmenü öffnet sich.
  2. Wähle Neu -> Computer.
    > Das Dialogfenster Neues Objekt - Computer öffnet sich.
  3. Gebe die Informationen des Computers ein.

    Unter Benutzer oder Gruppe (Standard: Domänen-Admins) kann bestimmt werden, wer diesen Computer in die Domäne einbinden darf.
    Soll es erwünscht sein, dass der Anwender seinen Arbeitscomputer selbst in die Domäne einbinden darf, dann wähle den gewünschten Benutzer über die Schaltfläche Ändern…
  4. Klicke auf die Schaltfläche OK, um das Dialogfenster Neues Objekt - Computer zu schließen.

Computerkonten verschieben

Computerkonten lassen sich genauso verschieben wie die Benutzerobjekte oder Gruppenobjekte. Es ist nicht zwingend erforderlich, dass die Computer in der OU unter Computers vereinigt werden müssen. Es kann ebenso eine eigene OU zusammengestellt werden, wo diese gemeinsam gesammelt werden. Ebenso kann auch ein Computerkonto in eine andere OU, per Drag & Drop, verschoben werden.

Computerkonten zurücksetzen

Computerkonten besitzen im Hintergrund ein Kennwort, dass von Active Directory in regulären Abständen geändert wird. Ist z.B. ein Computer eine gewisse Zeit (ca. 60 Tage) nicht an der Domäne angemeldet kommt es zur Widersprüchlichkeit zwischen dem Kennwort des Computers, und dem Kennwort das Active Directory bereits für den Computer abgeändert hat. Eine Domänen-Anmeldung von diesem Host aus ist leider nicht möglich.

 

Computer zurücksetzen.
Server-Manager -> Tools -> Active Directory-Benutzer und -Computer.

Vorgehensweise

  1. Klicke mit der rechten Maustaste auf den Computer.
    > Das Kontextmenü öffnet sich.
  2. Wähle Konto zurücksetzen.
    > Das Dialogfenster Active Directory-Domänendienste öffnet sich mit der Meldung:
    Sind Sie sicher, dass dieses Computerkonto zurückgesetzt werden soll?
  3. Klicke auf die Schaltfläche Ja.
    > Das Dialogfenster Active Directory-Domänendienste öffnet sich mit der Bestätigung:
    Das Konto { Computername } wurde ordnungsgemäß zurückgesetzt.
  4. Klicke auf die Schaltfläche OK, um das Dialogfenster Active Directory-Domänendienste zu schließen.

Drucken   E-Mail