SERVER 2012R2

BenutzerverwaltungGruppenverwaltungKennwortrichtlinienOrganisationseinheitRechte & FreigabenAnmeldemethoden

Benutzerprofil lokal - Besondere Profilordner

Beitragsseiten

Besondere Profilordner

Seit dem Betriebssystem Windows XP wurden bereits besondere Ordner für die Benutzerprofile bereitgestellt, die für bestimmte Einstellungen, für die Benutzerprofile, zur Verfügung stehen.
Diese Ordner haben in den aktuellen Betriebssystemen bereits einen anderen Namen erhalten.

Default User -> Default

Der Ordner Default ist ein Systemordner und ist sowas ähnliches wie eine Schablone zum Erstellen von allen Ordnern die für einen neuen lokalen Benutzer erforderlich sind . Meldet sich z.B. ein neuer Benutzer an einem Computer an, wird vom System eine Orderhierarchie für das Benutzerprofil erstellt. Für die Bezeichnung des oberen Ordners wird der Name des Benutzerprofils übernommen.

Um sich den Ordner Default anzeigen zu lassen, muss in den Ordneroptionen die Ansicht geändert werden.

Vorgehensweise

  1. Benutze die Tastenkombination WIN + Q und gib den Begriff Ordneroptionen in das Eingabefeld Suchen überall ein.
  2. Aktiviere im Reiter Ansicht die Option Ausgeblendete Dateien, Ordner und Laufwerke anzeigen und bestätige die Änderungen mit der Schaltfläche OK.
  3. Öffne den Windows Explorer erneut und navigiere zu C:\Benutzer.
    > Der Ordner Default ist nun sichtbar.

All User -> Öffentlich

  • Dieser Ordner ist nur einmal im Betriebssystem vorhanden.
  • Alle Benutzer auf dem Computer haben Zugriff auf diesem Ordner.
  • Es werden darin, seit dem Betriebssystem Vista, keine Daten mehr von Anwendungen gespeichert, sondern im Ordner Program Data.
  • Durch eine Freigabe im Netzwerk, ist dies die einfachste Handhabe untereinander Daten auszutauschen. Diese Änderungen kann nur ein Administrator im Netzwerk- und Freigabecenter durchführen.
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.