Die Änderungen in HTML5 - Ausgediente Elemente

Beitragsseiten

Nicht nur dass Neue Elemente zu Html5 hinzugekommen sind, es wurden auch zugleich manche Elemente strikt aus den Verkehr gezogen bzw. werden nicht mehr berücksichtigt.

Ausgediente Elemente

  • acronym (wird durch abbr ersetzt)
  • basefont
  • big
  • center
  • font
  • s
  • strike
  • tt
  • u

Da diese Elemente ausschließlich zur Präsentation dienen, werden sie weggelassen, da sich für die Darstellung "CSS3" besser eignet. Betrachtet man z.B. das u-Element, das für die Unterstreichung eines Wortes diente, kann mit der CSS-Eigenschaft text-decoration ersetzt werden.

h3 { text-decoration: underline; }

oder

.font { text-decoration: line-through; } 

Ebenso wurden auch die Frame-basierenden Elemente entfernt. Das Element iFrames gibt es aber immer noch.

  • frame
  • frameset
  • noframes

Aus dem Sprachstandard wurden folgende Elemente, da diese nur wenig genutzt wurden.

  • acronym (soll durch abbr ersetzt werden)
  • applet (veraltet und soll durch object ersetzt werden)
  • dir (soll durch ul verwendet werden)

Aus Alt wird Neu

Was einst in der Strict-Version von HTML4 ausgeschlossen wurde bzw. nicht in betracht kam, wird nun in HTML5 zum Zuge kommen, um eine sematische Darstellung von Texten aufzubereiten.


Drucken   E-Mail